News
Startseite > News > Inhalt
Was ist ein Mobiltelefon?
- Apr 16, 2018 -

Ein Mobiltelefon ist ein drahtloses elektronisches Gerät, das für Telefon- und Multimedia-Kommunikation verwendet wird. Der Begriff "Mobiltelefon" bezieht sich typischerweise nicht auf ein schnurloses Telefon , das letztendlich immer noch mit einer Festnetzleitung verbunden ist. Mobiltelefone sind nur ein anderes Wort für Mobiltelefone, und sie erhalten ihren Dienst von Handymasten. Ein Mobiltelefon kann überall im Freien oder in Innenräumen verwendet werden und hat keine Basiseinheit, an die es wie ein schnurloses Telefon zurückgegeben werden muss.

Mobiltelefone können direkt von den Herstellern gekauft werden, oder sie können als Teil eines Handy-Servicevertrags von einem Dienstanbieter gekauft werden . Der Kauf eines Mobiltelefons durch den Hersteller ist oft teurer, da die Serviceanbieter beim Kauf eines Telefons mit einem Ein- oder Zweijahresvertrag häufig hohe Rabatte gewähren. Es gibt verschiedene Arten von Mobiltelefonen für unterschiedliche Bedürfnisse.

Ein einfaches Mobiltelefon kann einfach Anrufe tätigen und empfangen sowie SMS senden und empfangen. Darüber hinaus kann es andere grundlegende Funktionen wie Spiele, einen Kalender oder eine Kamera haben. Ein Smartphone hingegen ist ein Mobiltelefon, das auf das Internet zugreifen und es durchsuchen kann; Es kann beispielsweise auch Computerprogramme für Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation umfassen. Smartphones sind praktisch für diejenigen, die häufig E-Mails abrufen oder auf Dokumente zugreifen müssen. Die meisten Smartphones verfügen auch über Tastaturen in voller Größe, während ein einfaches Mobiltelefon eine komprimierte Tastatur besitzt.

Andere Funktionen, die auf einem Mobiltelefon enthalten sind, können unter anderem eine Videokamera, ein GPS- Gerät, ein MP3-Player und andere nützliche Anwendungen umfassen. Mobiltelefone werden in der Regel teurer, je mehr Funktionen hinzugefügt werden. Mit jedem Mobiltelefon ist es notwendig, einen Anrufplan in einem Netzwerk zu haben, damit das Telefon benutzt werden kann.

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Tarifen mit Mobiltelefonen. Der erste ist ein Prepaid-Plan, bei dem der Benutzer keinen Vertrag unterzeichnet oder eine monatliche Rechnung bezahlt. Stattdessen werden Minuten nach Bedarf hinzugefügt. Wenn die Minuten verbraucht sind oder verfallen, müssen Sie weitere hinzufügen. Diese Art von Plänen sind gut für Jugendliche, die das ausgegebene Geld im Auge behalten müssen, oder für Leute, die selten oder nur in Notfällen ein Handy benutzen.

Die zweite Art von Tarif ist ein Vertrag. Verträge dauern in der Regel ein oder zwei Jahre und erfordern eine Bonitätsprüfung. Der Benutzer erhält dann eine monatliche Rechnung basierend auf dem von ihm gewählten Tarif. Die meisten Anrufpläne können in Bezug auf die Anzahl der Minuten pro Monat angepasst werden, zusammen mit der Anzahl der Textnachrichten und Daten für den Zugriff auf das Web oder mobile E-Mails auf dem Mobiltelefon.