News
Startseite > News > Inhalt
Huawei P20 Pro Review: Eine Erinnerung an Aurora
- Jun 04, 2018 -


1779 / 5000Huáwèi jìn shen Guoji shǒujī míngpái zhī LIE yǐjīng hǎo yī Zhenzi, hái lālǒng chuántǒng Xiangji pǐnpái láikǎ lái Jiachi Xiangji de biǎoxiàn. Jīnnián huáwèi gèng shì chāoyuè shǒujī tóngyè de bùfá, dài lái sháu tái dāzài sàn xiàngjī de zhìnéng shēujī P20 Pro. Bùguò duō yi k d xiàngjī shìfǒu jiù dàibiǎo gèng hǎo ne? Shuō shì yǒngyǒu AI zhùlì de ruǎnjiàn xìtǒng yòu néng fǒu tigōng gèng hǎo de shǐyòng tǐyàn gìi yònghù? Zui Zhongyao de, Haishi Huawei Neng fǒu xǐ qu qián dài P10 de yīnmái, tōngguò Zhe tái P20 Pro Chongxin Yingde Dazhong de zhīchí ne? Xiǎo biān jiù tōngguò zhè pián píngcè lái gán dàjià fēnxiónng shǐyòng zhè yīduàn shíjiān xiàlái hòu de gēnjué ba.
Wàiguān shèjì

zài Zhe chuīzhe quánmiàn píng shèjì Fengchao de Zhineng shǒujī shìchǎng, Huawei fēidàn méiyǒu nìxiàng ér xing, Geng shì jiārùle liúhǎi de Yuansu, dài Laile Tamen cheng wèi Fullview quánmiàn píng de píngmù shèjì.P20 Pro de `fā jiān'zhǐyǒu bāokuòle qián zhì 24MP qián zhì Xiangji yǐjí tīngtǒng, Zhongjian hái yǒu hái zhěnghéle Guangxian gǎnyìng qì hé qū jìn gǎnyìng qì, kě Shuo shì Xiangdang Jiesheng Weizhi. Bùguò jíshǐ píngmù Shengle Kongjian, dàn HUAWEI què zài dǐxia fàngzhìle zhǐwén Bianshi qì, jiào P20 Pro de zhèngmiàn Haishi bù kěyǐ Zuo chéng Geng chèdǐ de quánmiàn píng.
Keshi Zhe yī kē nénggòu chōngdāng duo gōngnéng dǎoháng jiàn de zhǐwén Bianshi qì, què shì wèi P20 Pro dài Laile Geng Duo YANG, Geng Fangbian de cāozuò Fangshi. Zai xuǎnzéle yǐ zhǐwén Bianshi qì Dang Zuo dǎoháng jiàn hòu, jiù kěyǐ Wanquan jǐn yong Zhengge 6,1 Cun 18,7: 9 FHD + (2240x1080) píngmù de Kongjian. Tongshi, Zhe Pian OLED miànbǎn de píngmù hái zhīchí zì shiying SEWEN de `ziran sècǎi xiǎnshì‘, huì dǒngdé Yinying huánjìng dēngguāng de ér biànhuà, Tongshi yě kěyǐ qǐdòng hù yǎn Moshi, jìnyībù bǎ píngmù SEWEN tiáozhěng dé Geng nuǎnhuo, RANG shǐyòng Zhe yǒu gèng hǎo de guānkàn tǐyàn.

Zai xiǎnshì yǐwài, P20 Pro de yīnxiǎng guīgé yě Xiangdang bucuo, Chule yǒu Shuang lǎbā shèjì zhī Wai, yǒuxiàn Erji Moshi xià yě zhīchí Dolby Atmos de xiàoguǒ. Kìxí de shì P20 xìliè dōu méiyǒu 3.5Mm ìrjīkǒng, yào tīng gē dehuà jiù zhǐhǎo yòng USB Typ-C zu 3.5Mm zhuǎn cha huò shì yē wúxiàn êrjī liánjiēle, xìnghēo P20 Pro zhîchí aptX HD hé LDAC liǎng gè gão fēnbiàn lǜ lányá biānmǎ chuánshū, duì yīnzhì yǒu yāoqiú de péngy yu bùyòng dānxīn ba.

P20 xìliè de jī shen shèjì shì yǐnrùle Shuang Boli de shèjì, qí Hudu Neng dài lái shushi de WÖ gǎn, Keshi Zhe Caizhi què Tongshi yǒuzhe Rongyi nián shàng zhǐwén de Wenti, Youqi HUAWEI Zhe cì dài Laile yī kuǎn xuànmù dì Jiguang sè, biǎocéng de liàng miàn céng kìshì tuǒ tuǒ de bǎ zhǐwén yóuguāng dōu zhào chūláile. Bùguò ma, zài hǎohǎo qīngjiéguò zhè bōlí cáizhì nányǐ bìmiǎn de zhǐwén hénjī hòu, qíshí zhè lán, zǐ, lǜ jiànbiàn de pèisè hái zhēnshi ficháng duómù, nénggòu qīngyì chéngwéi huàtí. Héngzhe KAN hái yǒudiǎn dāngnián suǒní T xìliè kǎpiàn Xiangji de yǐngzile (zhǐshì YIN zài shàngmiàn de xiǎozì Dou bǎ qíngdiào pòhuàile ...).
Jīcè ànjiàn xiāngduìyú qián dài P10 jiù lüèwéi dīdiào yīdiǎn, yòu cè zhǐyǒu yīnliàng jiàn hé yùu chéng hóngsè diǎnzhuì de diànyuán jiàn, jí dûng jūrán hái liú yúu mǎi shǎojiàn shǎo de hóngwàixiàn kǒu. Jī dǐ zhongyang FANG yǒu USB-Typ-C 3.1 Gen 1 de cha kǒng, liǎngpáng gè wǔ kē de yuán kǒng jiù zhǐyǒu yòu cè de shì lǎbā, zuǒ cè Jiushi pínghéng gǎn Guan de kai kǒng éryǐ.

Chúle liàng yên de jî bèi shèjì, P20 Pro jiàrùle huò IP67 kàng shuà fáng chén rènzhèng de bôohù lì, pèihé Mate 10 xìliè kāishǐ yēnrù, yǐ duán zhì duān ánquán rénzhèng wèi màidión de SuperCharge kuài chōng gōngnéng, zēngjiā P20 Pro de shíyòng xìng. Zhǐshì zài Wuxian Chongdian Shengxing de Kaneda, P20 xìliè réngrán wèi yǒu zhīchí Zhe Chongdian de Fangshi, xìnghǎo tā nei Cang de 4,000mAh Dianchi Wanquan Neng mǎnzú Yitian de Zhong Du shǐyòng, Chongdian Fangshi yě Bubi tài hua qiǎo jiùshìle.
Wénzhāng kāi shǒu jiù tí jíguò huáwèi shǒujī dūhuì dāzài zìjiā zhì chǔlǐ qì, zhè tái P20 Pro zé shì yòng shàng mùqián gai gōngsī qíjián de qílín 970 bā héxīn chǔlǐ qì, yǔ lìng yī qíjiàn Mate 10 xìliè tóng jí. Suiran Tongyang yǒngyǒu zhuānshǔ de NPU Shenjing wǎngluò chǔlǐ dānyuán, dàn P20 xìliè de AI nénglì Geng duo FANG zài xiāng SHE nénglì shàng, ér fēi Mate-10 xìliè de chǔlǐ xìngnéng.

Píngcè zhǔjiǎo P20 Pro shì yǒuzhe 6GB RAM + 128GB cúnchú Kongjian guīgé, Leng yī bǎnběn P20 zé shì 4 + 128, Tongyang Dou méiyǒu zhīchí microSD kuòzhǎn. Xianggong shangshì de shì wèi shuàng Nano-SIM kǎ bǎnbìn, kìyǐ dáchéng shuàng 4G kǎ shuāng VoLTE, pèihé wǎngluò shāng géng kì dà zuìgâo Cat.18 De 1.2Gbps xiàzài sùdù, bùguò SIM 2 jùn huì zhīchí yǔyīn yòngtú.

Zai Gege píngcè gongju lǐ, P20 Pro qǔdé de Chengji Dagai shì zài qùnián shǐyòng S835 shǒujī hǎo yīdiǎn de CHENGDU, Wanquan shì Neng mǎnzú Richang de gè lei shǐyòng Xuqiu, zhǐshì zhēn de yao zhuīqiú xiàoguǒ de péngyǒu jiù Keneng yào LING mì tā xuǎnle. Bùguò tā de xùhánglì CESHI biǎoxiàn bǐjiào Mate-10 de 7 xiǎoshí duo diǎn Geng hǎo, DUI yú Yiban shǐyòng Zhe lái Shuo, zhège fǎn dǎo Shige Geng xīyǐn de BUFEN. Tóngshí yě zhèngmíngliǎo huáwèi zài zhè duàn shíjiān zhī xià, yêshì yǒu gēijìn tāmen shǒujī de xùhánglì. Huawei gehört schon seit längerem zu den internationalen Marken für Mobiltelefone. Sie hat auch die traditionelle Kameramarke Leica gewonnen, um die Kameraleistung zu erhöhen. Huawei in diesem Jahr ist mehr als das Tempo der Handy-Industrie, bringt die erste P20 Pro mit einem Drei-Kamera-Smartphone ausgestattet. Aber ist es besser, mehr als eine Kamera zu haben? Kann ein Softwaresystem mit AI-Unterstützung eine bessere Benutzererfahrung bieten? Das Wichtigste ist, ob Huawei in der Lage sein wird, den Dunst der vorherigen Generation P10 wegzuspülen und durch dieses P20 Pro die Unterstützung der Öffentlichkeit wieder zu erlangen. Xiaobian hat diese Bewertung verwendet, um mit Ihnen das Gefühl zu teilen, diese Zeitspanne zu nutzen.
Design

In diesem Smartphone-Markt, der von Vollbild-Designtrends durchdrungen ist, hat Huawei es nicht nur versäumt, den Trend umzukehren, sondern auch Elemente von Pony hinzugefügt, die das Vollbild-Design Fullview mit sich brachten. Die "Spitze" des P20 Pro beinhaltet nur eine vordere 24MP-Frontkamera und einen Empfänger, und in der Mitte sind auch ein Lichtsensor und ein Näherungssensor integriert, der sich als recht platzsparend bezeichnen lässt. Selbst wenn der Bildschirm platzsparend ist Huawei hat einen Fingerabdruckleser darunter platziert. Die Vorderseite des P20 Pro kann nicht zu einem vollständigeren Bildschirm gemacht werden.
Dieser Fingerabdruckleser, der als Multifunktions-Navigationstaste fungieren kann, bringt dem P20 Pro jedoch immer bequemere Bedienungsmethoden. Nachdem Sie den Fingerabdruckleser als Navigationstaste ausgewählt haben, können Sie den gesamten Bildschirmbereich von 6.1 ÷ 18.7: 9 FHD + (2240x1080) vollständig verwenden. Zur gleichen Zeit, diese OLED-Panel-Bildschirm unterstützt auch adaptive Farbtemperatur "natürliche Farbdisplay", wird wissen, wie auf Änderungen in der Umgebungsbeleuchtung reagieren, kann aber auch Augenschutz-Modus starten und weiter die Bildschirm Farbtemperatur wärmer anpassen, so dass Benutzer ein besseres Seherlebnis haben.

Neben dem Display sind die Audio-Spezifikationen des P20 Pro auch recht gut. Neben dem Dual-Lautsprecher-Design wird Dolby Atmos auch im kabelgebundenen Headset-Modus unterstützt. Leider hat die P20-Serie keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Um einen Song anzuhören, müssen Sie entweder einen USB-Typ-C-zu-3,5-mm-Stecker oder ein kabelloses Headset verwenden. Zum Glück unterstützt der P20 Pro aptX HD und LDAC. Codeübertragung, Freunde, die Anforderungen an die Klangqualität haben, müssen sich keine Sorgen machen.

Das Karosseriedesign der P20-Serie ist die Einführung eines Doppelglas-Designs. Die Krümmung der P20-Serie kann einen angenehmen Griff bieten, aber dieses Material hat auch das Problem, Fingerabdrücke leicht festzuhalten. Insbesondere Huawei hat eine schillernde Polarlicht gebracht. Die helle Oberfläche der Oberfläche scheint jedoch einwandfrei auf den Fingerabdrücken.Allerdings, nachdem die Fingerabdrücke dieses Glasmaterials unentbehrlich waren, waren die blauen, violetten und grünen Farbverläufe wirklich ins Auge fallend und konnten leicht zu Themen werden war immer noch ein Schatten der Sony T-Serie-Kartenkamera (nur die kleinen Worte auf der Karte zerstört die Stimmung ...).
Die Maschinenseitentaste ist etwas tiefer als die vorherige Generation P10. Auf der rechten Seite ist die Lautstärketaste und die Power-Taste mit orange-roten Highlights. Die Oberseite der Kamera hat immer noch einen seltenen Infrarot-Port. In der Mitte der Maschine befindet sich eine USB Typ-C 3.1 Gen 1 Buchse, und auf jeder Seite befinden sich nur fünf runde Löcher auf der rechten Seite. Die linke Seite ist die Öffnung mit einem ausgewogenen Aussehen und Gefühl.

Zusätzlich zum auffälligen Rückendesign bietet der P20 Pro Schutz vor Wasser und Staub gemäß IP67, kombiniert mit der Schnellladefunktion SuperCharge, die in der Mate 10-Serie eingeführt wurde, und End-to-End-Sicherheitszertifizierungen, um die Funktionalität des P20 Pro zu erhöhen . . Gerade heute, wenn das kabellose Laden vorherrscht, hat die P20-Serie immer noch keine Möglichkeit, dieses Laden zu unterstützen. Glücklicherweise erfüllt sein eingebauter 4.000mAh Akku voll den gemäßigten Gebrauch des Tages, und die Aufladungsmethode muss nicht zu extravagant sein.
Zu Beginn des Artikels erwähnten wir, dass Huaweis Mobiltelefone mit selbst entwickelten Prozessoren ausgestattet sind. Diese P20 Pro verwendet das Flaggschiff Kirin 970 Acht-Kern-Prozessor und seine Flagschiff-Mate 10-Serie. Obwohl es eine dedizierte NPU-Neuralnetzwerk-Verarbeitungseinheit aufweist, sind die AI-Fähigkeiten der P20-Serie stärker auf die In-Phase-Fähigkeit als die Verarbeitungsleistung der Mate 10-Serie ausgerichtet.

Der Protagonist P20 Pro hat 6 GB RAM + 128 GB Speicher, während die andere Version von P20 4 + 128 ist, und keiner von ihnen unterstützt microSD-Erweiterungen. Hong Kong ist als eine Dual-Nano-SIM-Karte Version aufgeführt, die Dual-4G-Karte Dual-VoLTE, mit Netzwerk-Providern bis Cat.18 1,2 Gbps Download-Geschwindigkeit erreichen kann, aber SIM 2 wird nur Sprachbenutzung unterstützen.

In jedem Auswertungstool ist der P20 Pro-Score wahrscheinlich etwas besser als das S835-Telefon letztes Jahr. Es ist durchaus in der Lage, die täglichen Bedürfnisse verschiedener Nutzungsarten zu erfüllen. Nur ein Freund, der den Effekt wirklich verfolgen möchte, möchte vielleicht einen anderen Spieler auswählen. . Allerdings ist seine Dauerleistung besser als die von Mate 10 über 7 Stunden. Für den durchschnittlichen Benutzer ist dies ein attraktiverer Teil. Gleichzeitig beweist es, dass Huawei die Ausdauer ihrer Mobiltelefone verbessert hat.