3G WCDMA Dual SIM

Samgle zoey 3G: Auf in die Zukunft! Können Sie ein Telefon mit den folgenden Funktionen finden? 3G Featured Phone Rainbow-Taste 3D Screen Display: 2,4 "Zoll gebogenes Fenster Lagerung: 128MB + 64MB Unterstützung Micro SD (T-Flash): Max bis 32GB Kamera: Rear SW 2.0M Farbe: Schwarz, Lila, Blau Wireless & Networks Band .. .

Anfrage senden Kaufe jetzt
Produkt - Details

Samgle zoey 3G: Auf in die Zukunft! Können Sie ein Telefon mit den folgenden Funktionen finden?
3G-spezifisches Telefon
Regenbogen-Taste
3D Bildschirm
Anzeige: 2,4 "Zoll gebogenes Fenster
Speicher: 128 MB + 64 MB
Support Micro SD (T-Flash): Max bis 32 GB
Kamera: Hinten SW 2.0M
Farbe: Schwarz, Lila, Blau


Drahtlos und Netzwerke
Banddetails (EU):
GSM: B2 / B3 / B5 / B8 (1900/1800/850/900)
WCDMA: B1 / B8 (2100/900)
SIM-Kartentyp: SIM + SIM + TF
Sprache: Englisch, Espanol, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Arabisch, Polen, Niederländisch, Bahasa Melayu, Chinesisch, Hindi, Tamil, Thai, Myanmar,
SIM: Dual-SIM-Dual-Standby, Dual-SIM; SIM1 ist 3G, SIM2 ist 2G


Dimension und Gewicht
Produktgröße: 5 * 126 * 14,3 mm
Produktgewicht: 64,5 g
Batteriegewicht: 32g
Paketgröße: 142 * 136 * 35mm


Paket
1 x Telefon
1 x Batterie (1450 mAh)
1 x Netzteiladapter (100 ~ 240V / EU-Stecker)
1 x englische Bedienungsanleitung


HINWEIS
* Die tatsächliche Größe und das Gewicht des Telefons können aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen und Montagetoleranzen variieren
* Die obigen Daten wurden in Tests in einer Laborumgebung gesammelt. Um Telefonschäden oder Fehlfunktionen zu vermeiden
Bitte vermeiden Sie es, Ihr Telefon unter extremen Bedingungen zu benutzen

image001 (001) .jpg

F: Hat dieses Telefon eine Bluetooth-Verbindung?
A: Ja, hat es.

Q: Entschuldigung, diese Produktunterstützung Vietnam?
A: Es kann unter Sprachen unterstützen: Englisch, Espanol, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Arabisch, Polen, Niederländisch, Bahasa Melayu, Chinesisch, Hindi, Tamil, Thai, Myanmar,

F: Funktioniert dieses Telefon in Portugal und ist es auf Portugiesisch verfügbar?
A: Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Kommunikationsunternehmen, ob sie diese Netzwerkfrequenz unterstützen:
GSM: 850/900/1800/1900 MHz
WCDMA: 900/2100,
Ja, es hat Portugiesisch

F: Haben Sie einen Sprecher?
A: Ja, es hat einen Lautsprecher.

F: Hat es englische Sprache?
A: Ja, der Gegenstand kann Englisch unterstützen.

F: Hat es spanische Sprache?
A: Ja, der Gegenstand kann Spanisch unterstützen.

F: Hat es griechische Sprache?
A: Ja, der Gegenstand kann Griechisch unterstützen.

F: Hallo, hat dieses Telefon die Funktion, eingehende Anrufe aufzuzeichnen? Danke
A: Danke für Ihre Anfrage.
Bitte beachten Sie, dass es die Anruflisten enthält


Was ist 3G UMTS?
UMTS (Universal Mobile Telecommunication System) der dritten Generation (3G) ist eine von zwei konkurrierenden 3G-Technologien, die in Mobiltelefonen verwendet werden. Der 3G-UMTS-Standard kann schnellere Datengeschwindigkeiten ermöglichen als die früheren 2G-Systeme. Zusätzlich enthält UMTS Spezifikationen für das gesamte 3G-Sprach- und Datennetz. 3G UMTS ist eng mit älteren Technologien wie Enhanced Data Rates für GSM Evolution (EDGE) und Global System for Mobile Communications (GSM) verbunden. Einige UMTS-Handgeräte können eines oder beide dieser langsameren Protokolle verwenden, wenn ein 3G-Netzwerk nicht verfügbar ist.
Der UMTS-Standard wird weltweit verwendet, obwohl der tatsächliche UMTS-Name in Europa am häufigsten verwendet wird. In den USA wird 3G UMTS normalerweise einfach als 3G vermarktet. Obwohl 3G UMTS auf vielen Konzepten basiert, die in EDGE und GSM verwendet werden, kann UMTS nicht gleichzeitig in denselben Frequenzen wie diese Standards betrieben werden. UMTS erfordert auch die Installation ganz neuer Hardware in den Mobilfunkmasten eines Mobilfunkanbieters. Während EDGE gleichzeitig mit GSM betrieben werden kann, kann UMTS ein vergleichsweise teures Upgrade darstellen. Einige Anbieter können EDGE als Notbehelf-Maßnahme verwenden, bevor sie ein UMTS-Netzwerk aufbauen.
3G UMTS-Netze werden oft als Breitband abgerechnet. Obwohl die tatsächlichen Download- und Upload-Geschwindigkeiten langsamer sein können als herkömmliche Breitbandverbindungen, können sie oft eine wesentliche Verbesserung gegenüber 2G-Datensystemen darstellen. EDGE bietet möglicherweise auch eine höhere Geschwindigkeit gegenüber dem älteren GSM-System, aber UMTS kann die potenziellen Geschwindigkeiten in das untere Breitbandgebiet erhöhen. Dedizierte 3G UMTS-Modems sind normalerweise für Computer verfügbar und bieten eine Breitbandverbindung während der Fahrt. In ähnlicher Weise können einige Betreiber Benutzern erlauben, ihre UMTS-Telefone an einen Computer anzubinden. Dieser Tethering-Prozess kann auch eine Breitbandverbindung bereitstellen, bei der eine Breitbandverbindung andernfalls möglicherweise nicht verfügbar ist.
Das wichtigste konkurrierende 3G-Protokoll ist als Code Division Multiple Access (CDMA2000) bekannt. Diese Technologie wird von einer Reihe von Fluggesellschaften in den USA verwendet, obwohl sie in den meisten anderen Ländern nicht so verbreitet ist. Während UMTS Teil des Third Generation Partnership Project (3GPP) ist, gehört CDMA2000 zum konkurrierenden Third Generation Partnership Project 2 (3GPP2). Als direkte Weiterentwicklung des Interim Standard 95 (IS-95) 2G-Protokolls kann CDMA2000 innerhalb der gleichen Frequenzen wie diese ältere Technologie koexistieren. Dies ist ähnlich der Beziehung zwischen den 3GPP-GSM- und EDGE-Technologien, obwohl CDMA2000 vollständig 3G ist. Aufgrund dieser Interoperabilität sind die Erstellungskosten für CDMA2000-Netzwerke im Vergleich zu UMTS-Netzwerken möglicherweise geringer. Im Gegensatz zu UMTS hat CDMA2000 keinen natürlichen Nachfolger. Long Term Evolution (LTE), ein 3GPP-Standard, ist der einzige Nachfolger der beiden konkurrierenden 3G-Technologien.


Was sind die verschiedenen Arten von Smartphone-Software?
Smartphones sind für viele Menschen ein Standardwerkzeug geworden. Diese Telefone laufen auf spezieller Smartphone-Software für bestimmte Modelle. Einige Beispiele dieser Software umfassen Android®-, Windows CE®-, Windows 7®-, Palm® OS-, Mac® OS- und Blackberry®-Technologie. Jedes Betriebssystem ist für einen bestimmten Telefontyp ausgelegt.
Das Palm® OS war eine der ersten verfügbaren Smartphone-Software. Es wurde 1996 für den neuen mobilen Computermarkt geschaffen. Mit dem Palm®-Smartphone können Benutzer schreiben, Aufgaben nachverfolgen und ihre Kalender verwalten, was bisher auf keinem Telefon möglich war.
Nachdem Palm® Geräte zur persönlichen Datenunterstützung (PDA) eingeführt hat, haben viele Unternehmen eigene Konkurrenzgeräte entwickelt. Darunter war das Blackberry®-Mobilgerät. Blackberry® Smartphone-Software bietet einen Mechanismus zum Senden und Empfangen von E-Mails auf einem Remote-Gerät. Dies veränderte die Smartphone-Technologie und machte die Geräte für Unternehmen und Gelegenheitsgruppen nutzbarer.
Die Windows CE®-Smartphone-Software war die nächste Generation von Telefonen und bot Zugriff auf die mobilen Versionen von Microsoft Office. Dies umfasst sowohl Excel-Tabellenkalkulationssoftware als auch die populäre Datenverarbeitungssoftware Microsoft Word. Windows CE® war die erste mobile Software, die erweiterte Datenverarbeitungsfunktionen auf tragbaren Mobiltelefongeräten zur Verfügung stellte.
Zu den ausgereiftesten Smartphone-Softwarepaketen zählen diejenigen, auf denen das iPhone® und das Google® Droid-Smartphone laufen. Beide Geräte bieten erweiterte Grafik- und Computerverarbeitungsfunktionen mit dem Internet. Das iPhone® Smartphone wurde von der Apple Corporation entwickelt. Auf diesem Telefon wird eine abgespeckte Version des Mac®OS-Betriebssystems ausgeführt. Diese Telefone laufen auf Software, die ein spezielles Mac®-Betriebssystem und eine spezielle Softwareanwendung benötigt, um Änderungen am Telefon vorzunehmen.
Google® Droid-Smartphones haben ähnliche Funktionen wie das iPhone®, laufen aber auf dem offenen Standard-Java-System. Dieses Telefon ist der direkte Konkurrent zum iPhone®. Diese Telefone bieten ähnliche Grafik- und Benutzerfunktionen, wobei der Droid wegen des offenen Zugangs zu kostenlosen Tools, um Anwendungen für das Internet zu erstellen, eher eine Softwareentwicklungswirkung hat.
Das Windows 7®-Telefon verwendet eines der aktuellsten verfügbaren Smartphone-Softwareprogramme. Dieses Telefon basiert auf einer mobilen Version des Windows®-Betriebssystems mit vielen modernen Funktionen. Das Windows®-Telefon bietet eine optimierte Version der gängigen Windows®-Schnittstellen.


Was ist ein mobiles Smartphone?
Ein mobiles Smartphone ist ein Mobiltelefon mit vielen zusätzlichen Funktionen, um Arbeit und Leben zu erleichtern. Mobile Smartphones waren einst nur in der Geschäftswelt beliebt, werden aber inzwischen bei durchschnittlichen Mobiltelefonnutzern immer häufiger verwendet. Viele Mobiltelefone können nun in die relativ breite Kategorie der mobilen Smartphones eingeordnet werden.
Ein mobiles Smartphone ist ein Mobiltelefon, das grundlegende Funktionen wie das Tätigen eines Anrufs, das Senden und Empfangen von Textnachrichten, das Erstellen wichtiger Notizen in einem Kalender und das Verwalten eines Adressbuchs bietet. Darüber hinaus können diese Smartphones auf das Internet zugreifen, E-Mails empfangen und senden sowie Dokumente bearbeiten. Einige haben auch MP3-Player, GPS-Navigatoren und Kameras eingebaut. Sie bieten die Möglichkeit, auch Multimedia-Nachrichten zu senden, die Bilder, Video oder Musik enthalten können.
Ein mobiles Smartphone betreibt in der Regel ein proprietäres Betriebssystem, das das Hinzufügen bestimmter Anwendungen ermöglicht. Es gibt auch viele herunterladbare Anwendungen für Smartphones, z. B. Spiele, News-Feeds oder Börsen-Tracker, um nur einige zu nennen. Smartphones können auch eine vollständige QWERTY-Tastatur oder einen Touchscreen bieten, um das Tippen zu erleichtern. Für Smartphones gibt es auch kostenpflichtiges Zubehör wie ein kabelloses Headset, Autoladegerät oder Koffer.
Mobile Smartphones können sich mit Ihrem Computer verbinden, sodass Sie Informationen und wichtige Dokumente problemlos übertragen und synchronisieren können. Dies ist eine große Zeitersparnis auf Smartphones. In der Lage zu sein, die Nachrichten zu überprüfen, soziale Netzwerke zu sehen und den Aktienmarkt, neben vielen anderen Optionen, auf Ihrem mobilen Smartphone zu verfolgen, ist auch während einer Pendelstrecke oder einer Geschäftsreise bequem.
Mobile Smartphones sind in der Regel teurer als ein Standard-Handy. Obwohl der Kaufpreis zunächst ähnlich sein kann, insbesondere bei der Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags und den häufig angebotenen Rabatten, sind die monatlichen Gebühren wesentlich höher. Dies liegt daran, dass ein Datentarif erforderlich ist, um auf das Internet zuzugreifen und E-Mails oder Textnachrichten zu senden und zu empfangen. Wenn Sie diese zusätzlichen Funktionen nicht wünschen, ist ein Standardhandy die bessere Wahl.
Weil mobile Smartphones so populär werden, werden die Preise vernünftiger. Suche nach den besten Angeboten und den Funktionen, die du brauchst oder möchtest. Einige sind in der Lage, ihre Festnetzanschlüsse durch Mobiltelefone zu ersetzen. Obwohl ein mobiles Smartphone von Monat zu Monat teurer sein kann, können Sie Geld sparen, indem Sie den Festnetzanschluss kündigen.


Was ist ein Handyholster?
Ein Handyholster ist ein Gerät zum Tragen und Schutz von Mobiltelefonen. Typischerweise ermöglicht es dem Benutzer, das Mobiltelefon an seinem Gürtel oder an der Oberseite der Hose anzubringen. Das Telefon passt genau in das Holster, das normalerweise eine Klappe enthält, die über die Oberseite hinausgeht und einrastet. Auf diese Weise muss sich der Benutzer nicht darum sorgen, dass das Mobiltelefon versehentlich aus dem Holster fällt.
Generische Handy-Holster können in vielen Geschäften gekauft werden. Diese sind so konzipiert, dass sie zu jedem Mobiltelefon passen, aber sie bieten nicht unbedingt eine perfekte Passform, da Mobiltelefone in verschiedenen Größen erhältlich sind. Daher ist es am besten für den Benutzer, ein Holster zu kaufen, das speziell für sein Mobiltelefonmodell entwickelt wurde.
Ein Handyholster hat viele Vorteile. Der Hauptvorteil ist die Bequemlichkeit, die es bietet. Indem das Mobiltelefon in das Holster eingesetzt wird, kann der Benutzer das Mobiltelefon an seiner Seite befestigen. Auf diese Weise ist es immer in greifbarer Nähe. Darüber hinaus muss der Benutzer nicht durch eine Handtasche oder einen Aktenkoffer fummeln, um nach dem Mobiltelefon zu suchen.
Durch die Verwendung eines Halfters wird auch die Wahrscheinlichkeit verringert, versehentlich das Telefon zu verlieren. Es ist einfach, ein Handy einzustellen und dann zu vergessen, wo es hingelegt wurde. Das Handy im Holster zu behalten und sich daran zu gewöhnen, es immer zur Seite zu legen, reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass das Mobiltelefon verlegt wird.
Ein Handyholster schützt das Telefon ebenfalls. Die beliebtesten Designs sind mit Leder gefertigt. Dies schafft eine Barriere zwischen dem Telefon und harten Objekten, die es knacken oder zerkratzen können. Darüber hinaus verhindert das Handy-Holster, dass Staub in das Mobiltelefon gelangt.
Es ist auch möglich, ein Handyholster aus einem harten Kunststoff zu kaufen. Dieser Typ ist besonders vorteilhaft für Mobiltelefone, die in Unternehmen verwendet werden, insbesondere in industriellen Umgebungen, da er das Telefon vor Beschädigung durch Herunterfallen schützt. Außerdem kann es der für diese Art von Einstellung typischen rauhen Behandlung standhalten.


Hot Tags: 3G WCDMA Dual SIM, China, Hersteller, Fabrik, angepasst, Rabatt kaufen, auf Lager
In Verbindung stehende Artikel
Anfrage